Catalogue


Schreiben für den Hof als Weg in den Hof : der Pentalogus des Enea Silvio Piccolomini (1443) /
Kristina Wengorz.
imprint
Frankfurt am Main : Peter Lang, c2013.
description
xiii, 563 p. ; 24 cm.
ISBN
3631639430, 9783631639436
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Frankfurt am Main : Peter Lang, c2013.
isbn
3631639430
9783631639436
dissertation note
Dissertation--Berlin, Freie Univ., 2011.
catalogue key
8911822
 
Includes bibliographical references.
A Look Inside
First Chapter
Der 'Pentalogus' ist die erste Schrift, die der Sekretär und 'poeta laureatus' Enea Silvio Piccolomini (Pius II.) am Hof Friedrichs III. verfasste. Er ist Ausdruck seines humanistischen Selbstverständnisses. In Dialogform schildert Enea Silvio ein fiktives königliches Ratsgespräch über die Themen Hof und Fürst sowie Kirche und Reich. Damit will er am Hof ein erweitertes Bewusstsein für die Bedeutung des Humanismus wecken und sich selbst sozial und politisch neu positionieren: Künftig will (und wird) er hier vor allem als Gesandter, Redner und königlicher Rat wirken. Die Frage nach den Funktionen des Humanismus lenkt bei der Analyse und Interpretation der literarischen Form und der Themen des 'Pentalogus' den Blick auf Enea Silvio und die Leser des Dialoges («den Hof») gleichermaßen.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem