Catalogue


Zwei- und Mehrsprachigkeit bei Integrationskursteilnehmern : eine sprachbiografische Analyse /
Regina Grassmann.
imprint
Frankfurt am Main : Lang, c2011.
description
xiv, 312 p. : 32 ill., 3 tab. ; 22 cm.
ISBN
363161408X (pbk.), 9783631614082 (pbk.)
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Frankfurt am Main : Lang, c2011.
isbn
363161408X (pbk.)
9783631614082 (pbk.)
general note
Originally published as the author's thesis (doctoral)--Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 2010.
catalogue key
8756964
 
Includes bibliographical references (p. 276-303).
A Look Inside
About the Author
BIH Author Biography
Regina Graßmann hat Galloromanistik und Germanistische Linguistik studiert. Sie arbeitet seit 2007 als akkreditierte Referentin in der Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte - Deutsch als Zweitsprache (BAMF). Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind Mehrsprachigkeitsdidaktik, Language Awareness und Interkulturelle Kommunikation.
Summaries
Main Description
Zweitspracherwerb und Mehrsprachigkeit sind Schlüsselbegriffe, die zunehmend in den Mittelpunkt der Diskussion um Spracherwerb im Kontext von Migration und in den des Forschungsinteresses in Wissenschaft und Praxis rücken. Diese Untersuchung beruht auf Interviews mit Integrationskursteilnehmern und demonstriert die mitgebrachten sprachlichen Voraussetzungen und Einstellungen sowie die mehrsprachige Alltagskommunikation von Zuwanderern. In exemplarischer Funktion werden die Sprachbiografien von Integrationskursteilnehmern ausführlich dargestellt und durch zahlreiche Textbelege aus Interviewtranskriptionen dokumentiert. Abschließend werden didaktische Perspektiven für Unterrichtspraxis und Lehrerfortbildung erwogen.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem