Catalogue


Macht, Märkte und Moral : zur Rolle der Menschenrechte in der Aussenpolitik der Bundesrepublik Deutschland in den sechziger und siebziger Jahren /
Philipp Rock.
imprint
Frankfurt am Main ; New York : Peter Lang, 2010.
description
292 p. ; 21 cm.
ISBN
3631597053, 9783631597057
format(s)
Book
Holdings
A Look Inside
About the Author
BIH Author Biography
Der Autor: Philipp Rock wurde 1980 in Friedrichshafen geboren. Von 2001 bis 2006 hat er Neuere/Neueste Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und am King's College London studiert. Seit 2005 arbeitet er im Deutschen Bundestag.
Summaries
Main Description
Die weltweite Durchsetzung und Förderung der Menschenrechte ist heute eines der wichtigsten Ziele der deutschen Außenpolitik. Dies ist allerdings eine recht neue Entwicklung, die sich erst in den letzten Jahren durchgesetzt hat. Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals ihre Ursprünge und eröffnet dabei wichtige Einsichten in die Einflussfaktoren, die die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten bestimmt haben.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem