Catalogue


Lokale Eliten und hellenistische Könige : Zwischen Kooperation und Konfrontation /
herausgegeben von Boris Dreyer und Peter Franz Mittag.
imprint
Berlin : Verlag Antike, c2011.
description
325 p. ; 23 cm.
ISBN
9783938032435 (hd.bd.)
format(s)
Book
Holdings
More Details
series title
imprint
Berlin : Verlag Antike, c2011.
isbn
9783938032435 (hd.bd.)
general note
Proceedings from a series of conference held in 2006.
catalogue key
8001070
 
Includes bibliographical references and index.
A Look Inside
Summaries
Long Description
Wahrend die Reichseliten der griechisch-makedonischen Monarchien in den letzten Jahren intensiv erforscht wurden, fehlt es nach wie vor an einer uber Einzeluntersuchungen hinausgehenden, zusammenfassenden und strukturierenden Analyse der Bedeutung lokaler Eliten fur das Funktionieren der hellenistischen Monarchien. Mit diesem Band soll ein erster Versuch unternommen werden, diese Lucke zu schlieaen. Den acht Beitragen, die aus einer Sektion des Historikertages 2006 sowie weiteren von der DFG geforderten Tagungen hervorgegangen sind, liegt ein gemeinsames Frageraster zugrunde, das die Vergleichbarkeit der einzelnen Beispiele aus Kleinasien, Mesopotamien, Judaia und Agypten ermoglicht. Auf diese Weise ist es gelungen, grundlegende Strukturen deutlich zu machen. Ein Ausblick auf die romische Herrschaft in Kleinasien rundet dieses Bild ab.
Long Description
Wahrend die Reichseliten der griechisch-makedonischen Monarchien in den letzten Jahren intensiv erforscht wurden, fehlt es nach wie vor an einer uber Einzeluntersuchungen hinausgehenden, zusammenfassenden und strukturierenden Analyse der Bedeutung lokaler Eliten fur das Funktionieren der hellenistischen Monarchien. Mit diesem Band soll ein erster Versuch unternommen werden, diese Lucke zu schliessen. Den acht Beitragen, die aus einer Sektion des Historikertages 2006 sowie weiteren von der DFG geforderten Tagungen hervorgegangen sind, liegt ein gemeinsames Frageraster zugrunde, das die Vergleichbarkeit der einzelnen Beispiele aus Kleinasien, Mesopotamien, Judaia und Agypten ermoglicht. Auf diese Weise ist es gelungen, grundlegende Strukturen deutlich zu machen. Ein Ausblick auf die romische Herrschaft in Kleinasien rundet dieses Bild ab. Boris Dreyer ist Professor fur Alte Geschichte an der Universitat Erlangen-Nurnberg. Peter Franz Mittag ist Professor fur Alte Geschichte an der Universitat zu Koln.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem