Catalogue


Literarische Erfahrungsräume : Zentrum und Peripherie in der deutschsprachigen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts /
Magdalena Kardach ; Ewa Płomińska-Krawiec (Hrsg.).
imprint
Frankfurt, M. : New York : Lang, c2009.
description
260 p. ; 22 cm
ISBN
3631597568, 9783631597569
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Frankfurt, M. : New York : Lang, c2009.
isbn
3631597568
9783631597569
general note
Proceedings from a conference held October 2007 in Obrzycko.
catalogue key
7260353
 
Includes bibliographical references.
A Look Inside
About the Author
BIH Author Biography
Die Herausgeberinnen: Magdalena Kardach, geboren 1971; tätig an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan, Institut für Germanistik; Promotion 2006; Forschungsbereich: Deutsche Literatur im 19. und 20. Jahrhundert; Schwerpunkt: Ostpreußens Kulturlandschaft in den Jahren 1830-1956. Ewa Plominska-Krawiec, geboren 1972; tätig an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan, Institut für Germanistik; Promotion 2001; Forschungsbereich: Stereotypenforschung, Nationalismusforschung, deutsche Literatur Ostpreußens im 20. Jahrhundert.
Summaries
Main Description
Schwerpunkt dieses Konferenzbandes ist die Darstellung von Metropolen (u. a. Berlin, Wien) als kulturelle Zentren sowie der Peripherie/Provinz (u. a. Oberschlesien, Galizien) in der deutschsprachigen Literatur der vergangenen 200 Jahre. Die einzelnen Beiträge vermitteln am Beispiel von Erinnerungen, von fiktionalen, publizistischen und lyrischen Texten eine große kulturelle Vielfalt vor dem Hintergrund politischer, kultureller und ethnischer Spannungen. Sie ergründen – eingebettet in den Modernisierungs- und Erinnerungsdiskurs – verschiedene Orte sowie die gegenseitigen Beziehungen zwischen Zentrum und Peripherie.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem