Catalogue


Leben und Werk Johannes Calvins /
Peter Opitz.
imprint
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2009.
description
176 p. ; 20 cm.
ISBN
3525550006, 9783525550007
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2009.
isbn
3525550006
9783525550007
catalogue key
7057170
 
Includes bibliographical references (p. 147-152) and index.
A Look Inside
Summaries
Long Description
A short introduction into the life and work of John Calvin with respect to its geographical, political and religious context.
Long Description
English summary: A short introduction into the life and work of John Calvin with respect to its geographical, political and religious context. German text. German description: Peter Opitz gelingt es, auf knappem Raum eine allgemein verstandliche Einfuhrung in Leben und Werk Johannes Calvins zu geben. Die grundlegenden Lebensstationen, ebenso wie die zentralen Arbeitsfelder und Konflikte des Genfer Reformators finden Erwahnung, und die wichtigsten seiner Schriften werden diesen zugeordnet. Calvins Bildungsweg und Wirken, aber auch zentrale Elemente seines theologischen Denkens sucht Opitz in ihren jeweiligen Kontexten biographischer, geographischer und kirchlich-politischer Art auf: in der Schule Roms; im Milieu des franzosischen Humanismus; im Kraftefeld der Schweizer Reformation; im Kreis der Strassburger Reformatoren, im Dienst der Genfer Kirche. Entdecken lassen sich die Zuge eines profilierten Humanisten und Juristen, Predigers, Seelsorgers und Freundes, Ehemannes und Theologen des 16. Jahrhunderts, der sich unvermittelt in den Dienst zum Aufbau der Kirche Christi gestellt sieht. Durch Einblicke in private Briefe Calvins etwa an seinen Freund Du Tillet gelingt es Opitz, ein personliches und wissenschaftlich solides Bild des Reformators zu zeichnen. Die durchgangig erfolgenden Hinweise auf die wichtigsten Quellen greifen auch auf neu verfugbare Akteneditionen zuruck. Verweise auf ausgewahlte neuere Literatur erleichtert den Zugang zu Calvins eigenen Texten und zur gegenwartigen Forschungsdiskussion.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem