Catalogue


Augustus, der Blick von aussen : die Wahrnehmung des Kaisers in den Provinzen des Reiches und in den Nachbarstaaten ; Akten der internationalen Tagung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 12. bis 14. Oktober 2006 /
herausgegeben von Detlev Kreikenbom ... [et al.].
imprint
Wiesbaden : Harrassowitz, 2008.
description
x, 363 p. : ill. ; 25 cm.
ISBN
3447057157 (hc.), 9783447057158 (hc.)
format(s)
Book
Holdings
A Look Inside
Summaries
Long Description
Der Sammelband stellt die Beitrage der interdisziplinaren Tagung in Mainz vom 12.10.-14.10.2006 zusammen. Im Mittelpunkt der einzelnen Untersuchungen steht im Vergleich zu fruheren Studien weniger die Betrachtung und Einschatzung des Princeps aus einer dezidiert romischen Sicht als vielmehr der Versuch, die umgekehrte Perspektive zu beleuchten, d. h. den diversen, von aussen auf Augustus gerichteten Blicken nachzugehen und zu fragen, in welchem Masse die Sichtweisen der Betrachter apriorisch die Auffassung seiner Person dirigierten, beispielsweise nur die Anbindung an einen vorgepragten eigenen Herrscherbegriff zuliessen. In umfassenderem Sinn betrifft das sowohl unbewusste Transformationen als auch gezielte Bedeutungszuweisungen. Dabei gilt es ferner zu uberlegen, inwiefern 'Klientelstaaten' und die Provinzen des Reichs gleiche Voraussetzungen boten und zu gleichen Losungen gelangten. Grundsatzlich darf man davon ausgehen, dass die Augustus applizierten Vorstellungen mit bestehenden Mustern der ortlichen Kontexte kulturell abgeglichen werden mussten. Dadurch entstanden neue Normen, mit denen sich Augustus definieren liess, mit denen aber ebenso die Relation zu ihm definierbar wurde. (Harrassowitz Verlag 2008)
Long Description
This volume contains the contributions to an interdisciplinary conference held in Mainz in 2006 that focused on the perception and appraisal of the emperor Augustus in the provinces of the empire and in neighboring states. Taking a decidedly non-Roman view, the contributions deal with questions of culturally based preconceptions of Augustus' persona and the institution of monarchy. German text.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem