Catalogue


Der romantische Weg im Frühwerk von Hector Berlioz /
Oliver Vogel.
imprint
Stuttgart : Steiner, c2003.
description
385 p. : ill., music ; 25 cm.
ISBN
3515083367
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Stuttgart : Steiner, c2003.
isbn
3515083367
general note
Originally presented as the author's thesis (Freie Universität Berlin, 2002).
catalogue key
5257210
A Look Inside
Summaries
Long Description
Dichtung und Wahrheit kommen gleichermaaen zu ihrem Recht, wenn Berlioz in seinen Memoiren glanzvoll uber seine ersten Karriereschritte berichtet. In welchen Spannungsfeldern des Musiklebens, der Lehre und der Theaterwelt bewegte sich der Komponist tatsachlich? Die Vergegenwartigung des Pariser Musiklebens anhand von Zeitdokumenten ermoglicht es zu unterscheiden, wo ihm Eigenstandiges gelang und wo Mode und Parteigeist ihren Tribut forderten. Zogerlich nur stimmte Berlioz in die Rede von Romantik ein, die untrennbar mit den Interessen der liberalen Opposition und dem Namen Rossinis verbunden war. Machtig wirkten auf ihn die klassischen Werte der Grand Ecole Francaise, die ihm sein Lehrer Jean- Francois Lesueur vermittelte. (Franz Steiner 2003)
Long Description
Dichtung und Wahrheit kommen gleichermassen zu ihrem Recht, wenn Berlioz in seinen Memoiren glanzvoll uber seine ersten Karriereschritte berichtet. In welchen Spannungsfeldern des Musiklebens, der Lehre und der Theaterwelt bewegte sich der Komponist tatsachlich? Die Vergegenwartigung des Pariser Musiklebens anhand von Zeitdokumenten ermoglicht es zu unterscheiden, wo ihm Eigenstandiges gelang und wo Mode und Parteigeist ihren Tribut forderten. Zogerlich nur stimmte Berlioz in die Rede von Romantik ein, die untrennbar mit den Interessen der liberalen Opposition und dem Namen Rossinis verbunden war. Machtig wirkten auf ihn die klassischen Werte der Grand Ecole Francaise, die ihm sein Lehrer Jean- Francois Lesueur vermittelte. (Franz Steiner 2003)
Main Description
Dichtung und Wahrheit kommen gleichermaáen zu ihrem Recht, wenn Berlioz in seinen Memoiren glanzvoll ueber seine ersten Karriereschritte berichtet. In welchen Spannungsfeldern des Musiklebens, der Lehre und der Theaterwelt bewegte sich der Komponist tatsächlich? Die Vergegenwärtigung des Pariser Musiklebens anhand von Zeitdokumenten ermöglicht es zu unterscheiden, wo ihm Eigenständiges gelang und wo Mode und Parteigeist ihren Tribut forderten. Zögerlich nur stimmte Berlioz in die Rede von Romantik ein, die untrennbar mit den Interessen der liberalen Opposition und dem Namen Rossinis verbunden war. Mächtig wirkten auf ihn die klassischen Werte der Grand icole Française, die ihm sein Lehrer Jean- François Lesueur vermittelte.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem