Catalogue


Antike Sklaverei und deutsche Aufklärung im Spiegel von Johann Friedrich Reitemeiers "Geschichte und Zustand der Sklaverey und Leibeigenschaft in Griechenland" (1789) /
Johannes Deissler.
imprint
Stuttgart : F. Steiner Verlag, 2000.
description
vi, 507 p.; 24 cm.
ISBN
3515078169
format(s)
Book
Holdings
More Details
imprint
Stuttgart : F. Steiner Verlag, 2000.
isbn
3515078169
general note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2000.
catalogue key
4621568
 
Includes bibliographical references (p. [453]-480) and indexes.
A Look Inside
Summaries
Long Description
Die vorliegende Monographie geht der Frage nach, wie die deutsche Aufklarung die antike Sklaverei gesehen und bewertet hat. Zu diesem Zweck zeichnet der Verfasser auf Basis umfangreicher Recherchen ein Panorama der deutschen Sklavenforschung in der Aufklarungsepoche. Dabei wird einem Werk des Gottinger Juristen J. F. Reitemeier (1755-1839) besondere Aufmerksamkeit geschenkt, mit dem der Schritt zur politischen Aktualisierung der antiken Sklaverei vollzogen wird. Reitemeier definiert mittels der griechischen Antike die Sklaverei als ein uberholtes Gesellschaftsmodell und verlangt vehement die Aufrechterhaltung der inzwischen gewonnenen aallgemeinen Freiheito, wodurch er sich als engagierter Vertreter der burgerlichen Emanzipationsbewegung erweist.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem