Catalogue


Die Flexiblen und die Perfekten : nordamerikanische und deutsche Produktentwicklung : ein praktischer Vergleich /
Ulrich Sendler.
imprint
Berlin : Springer, c1995.
description
102 p. : ill.
ISBN
3540587276
format(s)
Book
Holdings
More Details
A Look Inside
Reviews
Review Quotes
"...werden die Möglichkeiten von 3D-CAD-Systemen vom Beginn der Produktentwicklung über das Design, die Konstruktion bis hin zur Fertigung aufgezeigt. Kostensenkende, abteilungs- übergreifende Zusammenarbeit bei der Suche optimaler Lösungen in sehr kurzen Zeitspannen ist erreichbar..." (Maschinenmarkt) "Jeder den das Thema angeht, sollte dieses Buch gelesen haben...Anstoß für eine wesentlich effektivere Organisation der Produktentwicklung geben. (Konstruktion u. Engineering)
To find out how to look for other reviews, please see our guides to finding book reviews in the Sciences or Social Sciences and Humanities.
Summaries
Main Description
Beispiele statt Schlagworte - Fakten statt Thesen - Praktische Erfahrung statt Theorie Ein Blick in nordamerikanische Unternehmen fordert verbluffende Vorteile der dort praktizierten Entwicklungsmethoden zutage. Und zeigt, dass erfolgreich machbar ist, was hierzulande gar nicht erst in Betracht gezogen wird
Main Description
Beispiele statt Schlagworte - Fakten statt Thesen - Praktische Erfahrung statt Theorie! Ein Blick in nordamerikanische Unternehmen fördert verblüffende Vorteile der dort praktizierten Entwicklungsmethoden zutage. Und zeigt, daß erfolgreich machbar ist, was hierzulande gar nicht erst in Betracht gezogen wird.

This information is provided by a service that aggregates data from review sources and other sources that are often consulted by libraries, and readers. The University does not edit this information and merely includes it as a convenience for users. It does not warrant that reviews are accurate. As with any review users should approach reviews critically and where deemed necessary should consult multiple review sources. Any concerns or questions about particular reviews should be directed to the reviewer and/or publisher.

  link to old catalogue

Report a problem